Von Ratten können wir Zweibeiner noch einiges lernen
 

Du bist der 3249. Besucher auf dieser Seite.

 
Nein, ekelig sind sie überhaupt nicht und an ihrem sozialen Verhalten sollten sich manche Mitmenschen wirklich ein Beispiel nehmen.

Ratten sind große Mäuse und wir Menschen sind für sie einfach nur große Ratten. Niemals dürfen wir uns Futter entreißen lassen, sonst sind wir die Schwachen und Untergebenen.

Ratten sind Rudeltiere und ein Mensch ersetzt niemals das Sozialleben einer Ratte!
Deshalb ist es auch wichtig, eine Ratte niemals allein zu halten.
Auch wenn sie alles fressen, so sollten sie unbedingt ausgewogenes Futter bekommen. Sonst werden sie krank. Ich machte die Erfahrung, dass grüne Gurke und mal nen gekochtes Ei gern genossen werden und Käse immer. Bananen schlagen bei den Ratten durch, doch Bananenchips vertragen sie gut. Mögen sie auch zu gern. ;-)
Geben Sie etwa 5 bis 10 % Hefegranulat (wird für Hunde angeboten) unters Futter. Gut für Fellpflege und tragen zur ausgewogenen Ernährung bei. Hilft auch zur Vorsorge gegen Ungeziefer. (Soll auch für die Kaninchen gut sein.)

Ursprünglich hieß es mal, dass Ratten nur zwei Jahre werden und an Krebs sterben. Heute ist bekannt, dass diese Lebewesen mitunter drei bis fünf werden und meistens an Herzversagen sterben.
Meine Ratten bekamen in ihr Trinkwasser herzstärkende Edelsteine und andere Heilsteine zur Vorbeugung von Krebs und Geschwüren. In die Trinkflaschen kamen folgende Steine: Rosenquarz, Malachit, Lapislazuli und Bergkristall.
Leider hatte ich - auch aus beruflichen Gründen - einfach zu wenig Zeit für meine Tiere. So dass ich, schweren Herzens, mit dem Tod meiner letzten Ratte beschloss, keine neuen vierbeinigen Lebensgefährten auf Dauer auf zu nehmen.
Manch eine meiner Ratten wäre älter geworden, wenn ich mehr Zeit mit ihr und für Sie verbracht hätte.
Besonders meine letzte Ratte genoss - wie schon vor vielen Jahren mein Kater - das Heilen durch Auflegen meiner Hände. Mitunter verbrachten wir viele Abend-Stunden in der Zeit ihrer letzten Atemzüge. Ihr durch Geschwüre schon sehr abgemagerter Körper lag auf meinem Körper und sie war stark geschwächt. Meine Tracy guckte mich mit ihren traurigen Augen an, sog die benötigte Energie auf und schlief viel. Manchmal legte ich sie in meine energetisierende Magnetjacke und sie kam für kurze Zeit wieder richtig zu Kräften. Leider begann ich viel zu spät mit meinen Behandlungen, so dass ich nur noch helfen konnte, meiner Tracy das Leiden angenehmer zu machen.

Unsere Erfahrung und Erfolge mit Tieren und anderen Hilfesuchenden (Energiearbeit für Mensch, Pflanze und Tier).

Viel liegt mir auch grundsätzlich an möglichst artgerechter Tierhaltung. Wenn ich diese Möglichkeit für das jeweilige Tier nicht bieten kann, dann schaffe ich mir diesen Lebensgefährten niemals an!

Ich empfehle das Fachgeschäft "Fress-Punkt" Der Heimtierfutter - Treffpunkt und einen optimalen Berater finden Sie grundsätzlich - zu allen Tieren - in dem Tier-Heilpraktiker Herrn Claus Herrmann, Mobil erreichbar unter 01608109336.  Auch das Tierfachzentrum in Oldenburg arbeitet nach den Richtlinien des Tierschutzbundes. Sie finden es in Oldenburg-Osternburg im Leffersweg 21 (von der Autobahn rechts ab in die Bremer Heerstr. und weiter noch über die Eisenbahnlinie) oder unter der Tel. Nr. (0441) 38 45 477.

Wir bieten Ihnen Babs Tierparadies - das private Kleintierhotel mit Familienanschluss.

In Babs Tierparadies - das Kleintierhotel mit Familienanschluss - wird Artgerechte Tierhaltung GROSS geschrieben und Empfehlungen des Tierschutzbunds beachtet. So dass eine Tierhaltung für uns nur dann in Frage kommt, wenn alles berücksichtigt werden kann.
 Wir nehmen gern vorübergehend Ihre / Eure vierbeinigen Lieblinge bei uns privat in Pflege.
 Außer Hunde und Katzen - da diese von unserer Kätzin nicht geduldet werden! 
 Kosten pro Tag (bis zu zwei Kleintiere) 5,- Euro zzgl. Futter, Aufnahmezeit max. 14 Tage (in Einzelfällen drei Wochen) und Vorkasse bei Abgabe ihrer / Eurer Lieblinge 50,- Euro (wird bei Abholung mit den Tagessätzen verrechnet).
Gern kommen wir ins Haus - auch zum Heilen!

Wünschen Sie beim Krallen - und Zähneschneiden Ihrer Kaninchen Hilfe?
Wir sind gern für Sie da.

 

IN KÜRZE GEHT ES HIER WEITER mit Fotos